Persönliche Interessen und private Möglichkeiten, Zeit zu verbringen - das ist es, worum es bei Hobbys geht. Dieser Aspekt des Lebens ist in der Regel mit nicht-professionellen Funktionen verbunden, aber es stellt sich heraus, dass er Ihre Karriere erheblich beeinträchtigen kann. Welcher Zusammenhang besteht zwischen Hobby und beruflicher Entwicklung und welche Bedeutung haben private Interessen für den potenziellen Arbeitgeber?

Hobbys als Anlagegut

Selbstentfaltung ist im Alltag ebenso wichtig wie Arbeit. Entwicklung muss nicht nur Berufskarriere bedeuten, denn abgesehen von diesem Aspekt des Lebens ist es wichtig, die eigenen Träume zu erfüllen und Leidenschaften zu verfolgen. Es ist offensichtlich, aber warum ist Hobby in den Augen des Arbeitgebers ein Gewinn? Menschen mit Leidenschaften und persönlichen Zielen werden als glücklicher, besser organisiert und lebenswerter angesehen. Diese Wahrnehmung ist nicht weit von der Realität entfernt. Ein Hobby erfüllt eine Reihe von Funktionen im Leben eines Menschen und es gibt viele Gründe, warum es sich lohnt, es zu haben!

Nützliche Auswirkungen auf die geistige und emotionale Funktionsfähigkeit

Obwohl es ziemlich hochfliegend klingt, ist die Art und Weise, wie wir unsere Zeit nach der Arbeit verbringen, für jeden Menschen entscheidend. Sie können Ihre Freizeit mit Schlafen, Fernsehen oder Spielen auf Ihrem Smartphone verbringen - das sind gängige Möglichkeiten, jede freie Minute zu nutzen. Diese Aktivitäten haben jedoch keine sehr positiven Auswirkungen auf das Funktionieren des menschlichen Nervensystems und ermöglichen keine vollständige Erholung. Natürlich ist der Schlaf wichtig, aber auch sein Übermaß erweist sich als nicht sehr vorteilhaft. Hier kommt das Hobby ins Spiel, mit dem Sie Stress abbauen, Nerven beruhigen und Spannungen abbauen können. Unabhängig von der Art der Aktivität kann eine positive Einstellung dazu Wunder wirken!

Positive Auswirkungen auf den Interviewprozess........

Es gibt ein spezielles Feld in Ihrem Lebenslauf, in dem Sie Ihre Interessen kurz beschreiben sollten. Es leer zu lassen ist ein wenig riskant, besonders wenn es viele Kandidaten für die Position gibt. Arbeitgeber bevorzugen interessante, originelle und auffällige Anwendungen, und das Hobby ist eines der Elemente, in denen man verrückt werden kann! Eine faszinierende Aufzeichnung wird den Personalvermittler sicherlich dazu bringen, den Kandidaten zu einem Vorstellungsgespräch einzuladen und ihn besser kennenzulernen. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, aber nicht zu verrückt zu werden..... Zu umstrittene oder gar vulgäre Bestimmungen werden sicherlich nicht begrüßt.

...und Karriereentwicklung!

Ein Hobby kann zu einer Inspiration werden, um eigene, originelle und individuelle Projekte zu kreieren. Es ist auch ein großartiger Motivator für Action - jeder will jeden Tag tun, was er will und gleichzeitig Geld verdienen. Finden Sie einfach einen Weg, Ihre Interessen in ein Geschäft umzuwandeln, erstellen Sie einen Plan und Sie können mit der Entwicklung Ihres Unternehmens beginnen! Auf der Grundlage von Leidenschaft können Sie auch Ihre sozialen Kontakte aufbauen, und wie wir wissen - oft kann eine zufällige, privat getroffene Person zu einer wichtigen Grundlage für die berufliche Entwicklung werden. Wie Sie sehen können - es lohnt sich, ein Hobby zu haben und Interessen zu entwickeln!

Top